Neu im September 2016: Kalai Ngangu

Email this to someoneShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Facebook

Neu im Herbstprogramm 2016: KALAI NGANGU

Zum bevorstehenden sechzigsten Geburtstag des Autors: Eine neue afrikanische Geschichte um den Spinnenmann Azapana von Lingangi-Enganda Mas

Kalai Ngangu Buchumschlag (U1)

Kalai Ngangu Buchumschlag (U1)

Kalai Ngangu bedeutet in der Bantusprache Kikongo „Bewahre die Weisheit“. In dieser afrikanischen Geschichte stellt Azapana, der Spinnenmann, eines Tages fest, dass er alles hat, nur die Weisheit der Welt fehlt ihm. Mungu (für „Gott“; aus der ostafrikanischen Verkehrssprache Suaheli) verspricht Azapana die Weisheit zu schenken, wenn er drei Aufgaben zu lösen vermag. So fängt Azapana im Auftrag Mungus mit viel List einen Zwerg, eine Schlange und einen ganzen Bienenschwarm. Daraufhin erhält er von Mungu einen Topf, in dem die Weisheit eingeschlossen ist. Mit diesem großen Geschenk macht sich Azapana auf den Weg nach Hause. Ein kleiner Vogel und ein umgestürzter Baum entscheiden über das Ende der Geschichte.

Wie schon die beiden Vorgänger KOLO PATA und MBONDO BOLOLO ist auch diese Geschichte voll von Witz und Charme, und auch diesmal stellt Lingangi-Enganda Mas, alias „Tonton Mas“ – unter Mithilfe von Ilse Nemmert – nicht nur seine erzählerische Begabung, sondern auch seine Entwicklungsfähigkeit als Illustrator unter Beweis.

ISBN 978-3-903137-05-9
36 Seiten | 14,8 × 21 cm Broschüre
Klammerheftung
€ 9,80

Bestellungen nehmen wir gerne entgegen.

Simone Klein

Simone Stefanie Klein hat seit der Gründung der edition libica im Sommer 2013 die Verlagsleitung inne und betreut als Lektorin und Buchgestalterin die Buchprojekte, und aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung im IT-Bereich auch die Verlagswebsite.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookPinterest