Programm 2020

Neu im Juni:
Maria Gornikiewicz: Auferstehung

Limitierte Sonderedition

Im Haupttext Auferstehung schildert Maria Gornikiewicz die Zeiten vor und nach dem 2. Weltkrieg in Wien und macht damit ein Stück Geschichte lebendig. Dabei bieten ihre Erinnerungen über das persönliche Erleben hinaus einen facettenreichen exemplarischen Rückblick in eine kindliche Lebenswelt der 1940er und 1950er Jahre in Wien. Weiters ist bemerkenswert, dass sie in Ihrem Text auch die historische Dimension der Sprache sichtbar macht, indem sie in ihren Text Kindersprüche und Auszählreime sowie eine ganze Reihe umgangssprachliche Ausdrücke eingeflochten hat, die heute kaum mehr in Gebrauch sind. Dem Haupttext vorangestellt sind zwei Abschnitte, in denen sich die Autorin mit humorvollen Gedanken- und Wortspielen Auf die Suche nach dem Zauberwort begibt. Zwei ergänzende Texte sowie ein Bildteil runden das Werk ab.

ISBN 978-3-903137-28-8
80 Seiten | s/w mit Bildteil
Hardcover mit Fadenbindung
€ 18,60

Leseprobe:

Bestellungen nehmen wir gerne entgegen.


Neu im Wonnemonat Mai:
Die weise Eule Denkmalnach im Reich der Ideen

Der dritte Band der Trilogie zum Philosophieren mit Kindern ist soeben erschienen!

Denkmalnach hat sich zu einem klugen und hübschen Eulenfräulein entwickelt, das gerne mit anderen Jungeulen weite Reisen in das Reich der Ideen unternimmt. Kritisch betrachten sie nun sich und die anderen. Dadurch lernen sie sich selbst, ihre Mitbewohner und Mitbewohnerinnen sowie Zusammenhänge in der Welt des Eulenwaldes besser kennen. Ein friedliches, zufriedenes und gutes Leben ist aller gemeinsames Ziel. Doch dafür ist so einiges zu tun!

Im letzten Kapitel schlüpfen drei entzückende Eulenbabys. Damit beginnt die Geschichte der philosophierenden Eulen von vorne. Denkabenteuer und Gedankenspiele werden im Eulenwald so zur Tradition und das Philosophieren geht über Generationen weiter und weiter …

Weitere Themenbereiche in diesem Band: Die Zeit • Wohin rennt die Zeit, wenn sie davonrennt? • Wut und Schadenfreude • Stimmt es, dass wir bis zum Tod lernen? • Wieso kann auch ein Mistberg ein Zuhause sein? • Glück und Vertrauen • Können Roboter richtig denken, so wie ich? • Wie kann Leid geteilt werden? • Wer hat den Krieg erfunden? • Wenn das Herz verbrennt, verbrennt man dann ganz? • Warum können wir nicht immer glücklich sein?

Grundgedanken zum Wert des Philosophierens mit Kindern erläutert die Autorin in unserem  magazin libica auf Seite 18.

ISBN 978-3-903137-23-3
96 Seiten | durchgehend farbig
Hardcover mit Fadenbindung
€ 29,20

Weitere Informationen zum Buch (pdf)

Leseprobe:

Bestellungen nehmen wir gerne entgegen. Oder bestellen Sie direkt bei der Autorin unter der Telefonnummer 0676 95 56 679.

Auch zu diesem Band mit den Geschichten und Gedankenspielen ist als Ergänzung ein Buch zum Gestalten für Kinder, die gerne künstlerisch philosophieren, erhältlich:

ISBN 978-3-903137-30-1
40 Seiten | schwarz-weiß
Klammerheftung
€ 7,90

Beide Bücher gleichzeitig bestellen und 10% sparen: Die kluge Eule Denkmalnach in der Gedankenwelt (Geschichten und Gedankenspiele + Buch zum Gestalten) zum Preis von € 33,40!

Auch die beiden anderen Bände der Trilogie zum Philosophieren mit Kindern sowie die dazugehörigen Zeichen- und Malbücher sind weiterhin erhältlich.