Archiv des Autors: Simone Klein

Über Simone Klein

Simone Stefanie Klein hat seit der Gründung der edition libica im Sommer 2013 die Verlagsleitung inne und betreut als Lektorin und Buchgestalterin die Buchprojekte, und aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung im IT-Bereich auch die Verlagswebsite.

3. Buchpräsentation Adelheid Popp

Buchpräsentation Adelheid Popp

am 10.1.2020 im reading!!room | Beginn 19:30

Buchumschlag: Adelheid Popp - FraunearbeitAm 10. Jänner eröffnen wir das Neue Jahr mit der Präsentation unserer im November 2019 erschienenen Neuauflage von Adelheid Popps Frauenarbeit in der kapitalistischen Gesellschaft im read!!ing room. Dieser Rahmen ist nicht nur insofern besonders, als Adelheid Popp einige Jahre in der Nachbarschaft des read!!ing room gewohnt hat, sondern vor allem weil das Buch ohne Thierry Elsen und Gabriele Rökl, die engagierten Betreiber des „kulturellen Nahversorgers in Wien-Margareten“, gar nicht erscheinen hätte können.

Adelheid Popp (1869 - 1939) war die Begründerin der proletarischen Frauenbewegung in Österreich, und hat die frühe Sozialdemokratie in der Monarchie und der Ersten Republik maßgeblich mitgeprägt … und Sie werden erfahren, warum ihr 1922 veröffentlichter Text Frauenarbeit in der kapitalistischen Gesellschaft beinahe bedrückend aktuell ist. Näheres zum Buch erfahren Sie im Verlagsprogramm.

reading!!room
Anzengrubergasse 19/1
1050 Wien
www.readingroom.at
schreibtisch /at/ readingroom.at

An diesem Termin haben Sie natürlich auch wieder Gelegenheit, mit den Herausgeber/innen sowie mit den Gästen ausgiebig zu diskutieren.


Simone Klein

Simone Stefanie Klein hat seit der Gründung der edition libica im Sommer 2013 die Verlagsleitung inne und betreut als Lektorin und Buchgestalterin die Buchprojekte, und aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung im IT-Bereich auch die Verlagswebsite.

More Posts