Buchpräsentation Aschmedai’s Sonette

BUCHPRÄSENTATION
Aschmedai’s Sonette an den Menschen

am Samstag, den 24. November 2018, Beginn: 17:00

Aschmedai's Sonette - Umschlagbild

Aschmedai’s Sonette – Umschlagbild

Die edition libica und der Bund Österreichischer Frauenvereine laden unter Mitwirkung des Clubs der Wiener Musikerinnen zur feierlichen Präsentation eines besonderen Buches ein:
Aschmedai’s Sonette an den Menschen von Rosa Mayreder (1858 – 1938).

Es handelt sich dabei um Rosa Mayreders letztes Werk, das nur einmal 1937 im Privatdruck erschienen ist.

Anlässlich des 160. Geburtstags der Autorin und des 5-jährigen Verlagsjubiläums hat Simone Stefanie Klein die 30 Sonette unter Beigabe eines erläuternden philosophischen Essays und einigen launigen Illustrationen in einer sorgfältig gestalteten bibliophilen Ausgabe vorgelegt.

Veranstaltungsort

Bund Österreichischer Frauenvereine
1090 Wien, Wilhelm Exnergasse 34
www.ncwaustria.org

Es sprechen

SIMONE KLEIN (edition libica)
ELEONORE HAUER-RÓNA (Bund Österreichischer Frauenvereine)

Musikalische Gestaltung

MIKA MORI (Klavier)
spielt Klaviermusik von Hugo Wolf

JULIANE PEHM (Violine) und
ALEXANDRA BACHTIAR (Violoncello)
spielen Duos von Reinhold Glière

Um telefonische Platzreservierung bei Eleonore Hauer-Róna wird gebeten
unter Tel. 01 889 53 68 (Bitte auf den Anrufbeantworter sprechen).

Ich würde mich sehr freuen, Sie am 24. November begrüßen zu dürfen. Für Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung!

Veranstaltungsort

Bund österreichischer Frauenvereine
1090, Wilhelm Exnergasse 34
www.ncaustria.org


Wer sich ausführlicher über die kommenden Veranstaltung, und dies gleich in Verbindung mit einer Rezension zum Buch informieren möchte, sei auf den wunderbaren Artikel Veranstaltungshinweis und Rezension: Aschmedais Sonette von Rosa Mayreder, verfasst von NEIL Y. TRESHER, hingewiesen.


Irmgard Klammer hat die Veranstaltung mitgeschnitten und auf YouTube zur Verfügung gestellt. Dafür sei hier herzlichst gedankt!

Simone Klein

Simone Stefanie Klein hat seit der Gründung der edition libica im Sommer 2013 die Verlagsleitung inne und betreut als Lektorin und Buchgestalterin die Buchprojekte, und aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung im IT-Bereich auch die Verlagswebsite.

More Posts